Online-Spielbeziehung - oder zwingend live?

Was Dogs UND Owner interessiert
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 68

Online-Spielbeziehung - oder zwingend live?

Beitragvon SirHermann » 26. Feb 2016 13:07

Ich habe vor einiger Zeit über eine Spielbeziehung (anders kann man das Online per Email, skype, sms ja
kaum nennen) gelesen. Eben weil Petplayer so weit über Deutschland verstreut leben, treffen sich einige für
diese spezielle Art der Dom/Sub-Verbindung online, um ihrem Faible zu frönen. Der Herr trainiert da die
Kommandos über die elektronischen Medien und kontrolliert per Pic oder Skypekontakt die Ausführung.
Ebenso werden Aufgaben erteilt und Hundeverhalten eingeübt.

Was haltet ihr davon? Ist das vorstellbar als alleinige Verbindung oder zum Anbahnen eines life-Kontaktes?
Benutzeravatar
SirHermann
Forum Admin
 
Beiträge: 161
Registriert: 02.2014
Wohnort: Münster - Nähe
Geschlecht:

Zurück zu "Allgemeines zum Dogplay"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron