Knieschoner

basteln, bauen, u.a.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 68

Knieschoner

Beitragvon SirHermann » 11. Feb 2014 21:38

Alle Pets schieben ihre Knieschoner ständig vom Knie weg, um dem wunden Kniebereich etwas Ruhe zu geben. Die Ursache ist meist die Feuchtigkeit, normalerweise die Feuchtigkeit vom Schwitzen unter dem Knieschoner, der direkt auf der Haut getragen wird. Blasen nach 4 Stunden sind schließlich nicht das richtige für ein längeres Pet-Wochenende.

Outdoor ist meist der morgendliche Tau auf dem Gras dran schuld.

Natürlich können die Knieschoner gewechselt werden, wenn sie zum Beispiel bei dem Duschen nass geworden sind. Aber nach jedem Gang über die Wiese, in deren schattigen Bereichen noch die Tautropfen an den Grashalmen hängen?

Knieschoner und Schienbeinschoner aus dem Motocrossbereich könnten da helfen, da gibt es 'knie und schienbein combo' Protektoren!
http://www.bike-mailorder.de/ Bekleidung » Protektoren » Knee-Shin Guards

Oder diese hier aus dem Paintballbereich http://www.paintball.de/singleproduct.a ... 0j45&lid=1

Auch diese hier vom Volleyball http://www.decathlon.de/DE/v500-8488093/

Hat jemand eine andere Idee??
Benutzeravatar
SirHermann
Forum Admin
 
Beiträge: 161
Registriert: 02.2014
Wohnort: Münster - Nähe
Geschlecht:

Zurück zu "Equipment"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron